Immobilien-Leibrente

Machen Sie mehr aus Ihrer Immobilie

Elisabethstr. 22, 02826 Görlitz

+49 (0) 3581 649221

Lebenslange Zusatzrente und gleichzeitig in der vertrauten Immobilie wohnen bleiben – die Leibrente macht es möglich

Jeder zweite Bundesbürger lebt im Alter in der selbst genutzten Immobilie, dabei spielt es keine Rolle ob Sie in einem Haus oder einer Eigentumswohnung wohnen. Die gewohnte Umgebung, die vertrauten Nachbarn, der liebevoll gepflegte Garten, das eigene Haustier – all das sind wichtige und verlässliche Bekannte, die besonders im Alter Halt und Sicherheit geben. Gemäß dem Spruch: „Einen alten Baum verpflanzt man nicht.“

Wer sich auch im Alter seine geliebten vier Wände erhalten möchte, muss ein stabiles und ausreichendes finanzielles Polster zu Zeiten der Erwerbstätigkeit geschaffen haben. Aber was tun, wenn die getroffenen Vorsorgemaßnahmen nicht ausreichen? Die Leibrente bietet hier ein transparentes und vor allem lebenslanges Modell, die vertraute Immobilie weiter mietfrei zu nutzen. Diese Immobilienrente wird empfohlen vom Bundesverband “Initiative 50 plus“.

Die Immobilien-Leibrente lohnt sich für:

  • Einzelpersonen oder Paare ab 70
  • Senioren mit geringem Monatseinkommen oder einmaligem Kapitalbedarf
  • Senioren, die Geld für Pflege und Gesundheitsleistungen benötigen
  • Senioren, deren Immobilie noch mit einem Kredit belastet ist
  • Senioren mit und ohne Erben

In vier Schritten zu Ihrer Leibrente

Schritt 1

Persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch Sie vereinbaren mit uns unter 03581-64 92 21 oder über unser Kontaktformular ein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch in Ihrer Immobilie. Danach erhalten Sie eine vorläufige, kostenfreie und unverbindliche Leibrentenberechnung als erstes Angebot.

Schritt 2

Erstellen eines externen, unabhängigen Wertgutachtens zu Ihrer Immobilie Bei nachhaltigem Interesse wird zur genauen Ermittlung der Leibrentenhöhe von der Deutschen Leibrenten AG ein Wertgutachten durch ein externes und unabhängiges Sachverständigenunternehmen erstellt. Auch dieser Schritt ist für Sie kostenfrei!

Schritt 3

Das abschließende Vertragsangebot mit der final berechneten Immobilienleibrente auf Basis des Wertgutachtens wird von der Deutschen Leibrenten AG erstellt.  Wir werden mit Ihnen persönlich dieses Angebot durchsprechen und erläutern. Wenn Sie mit dem Vertrag einverstanden sind, erhält die Deutsche Leibrenten AG den Auftrag zur Bestellung des Notars.

Schritt 4

Der Notar erstellt die Urkunde zum Immobilienverkauf. Er veranlasst beim Amtsgericht die Eintragungen zum lebenslangen Wohnrecht und zur Rentenzahlung in das Grundbuch. Mit Eintragung erhalten Sie von der Deutschen Leibrenten AG Ihre erste Leibrentenzahlung. Die Kosten für die Beurkundung (Notar) übernimmt die Deutsche Leibrenten AG!

Vereinbaren sie einen termin  +49 (0) 3581 649221 

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns schnellstmöglich und vereinbaren einen Termin mit Ihnen, um Ihre Fragen, Wünsche oder Probleme mit Ihnen zu besprechen.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieses Kontaktformulars zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt.